Schlagwort-Archive: ICT Berufsbildung

Drei Verbände gründen ICT-Berufsbildung Ostschweiz

Drei Verbände gründen ICT-Berufsbildung Ostschweiz

MEDIENMITTEILUNG

Die Vereine ICT-Berufsbildung Thurgau, ICT-Berufsbildung Ostschweiz Mediamatik und der LMVI (Lehrmeisterverband Informatiker St. Gallen Appenzell Liechtenstein) schliessen sich zum neu gegründeten Verein „ICT Berufsbildung Ostschweiz“ zusammen.

weiterlesen Drei Verbände gründen ICT-Berufsbildung Ostschweiz

ICT Competence Framework

ICT Competence Framework

Ziel ist es, einen Überblick über die Bildungsinhalte zu geben, die Qualität der Ausbildung zu sichern und Transparenz zu schaffen. Dafür stehen Ihnen drei verschiedene Elemente zur Verfügung:

  • Der Modulbaukasten (MBK)
  • Die Leistungsbeurteilungsvorgaben (LBV)
  • Die betriebliche Bildungsplanung und Dokumentation (BBPD)

Der Modulbaukasten (MBK)
Die Berufsbildung in der Informatik ist modularisiert, d.h. sie besteht aus einzelnen Modulen bzw. Kompetenzbeschreibungen. Der Modulbaukasten  enthält sämtliche Informationen zu diesen Modulen und legt die Inhalte der ICT-Ausbildung verbindlich fest. Der Modulbaukasten steht öffentlich und kostenlos zur Verfügung.
Zum Modulbaukasten